Zederhaus > Bergwinter > Gratis Linienschibus

Mit dem gratis  Linienskibus - Umweltfreundlich von Ort zu Ort und Berg zu Berg

Im Stunden- bzw. Halbstunden- Takt befördern Sie die Skibusse zur Ausübung des alpinen Skisports vom Wohnort in die Lungauer Skigebiete >Katschberg-Aineck, Grosseck-Speiereck, Fanningberg und Obertauern. Der Skipass ist somit gleichzeitig der Busfahrschein für eine unentgeltliche Busbenützung (von der gratis Beförderung sind Gruppen ausgenommen). Skibekleidung und ein gültiger Skilungau- und Lungo-Skipass, bzw. Skipass eines einzelnen Skigebietes oder die Salzburger Super Ski Card werden hier zur Ausübung des alpinen Skisports vorausgesetzt und gewähleisten eine unentgeltliche Fahrt während der Liftbetriebszeiten von 08.00-18.30 Uhr.

Der Linienskibus sichert auch die bequeme Beförderung zu den Einstiegstellen der Loipen: Mit der Loipenkombikarte ist die Benutzung aller Lungauer Langlaufloipen sowie der Linienskibusse (inkl. Loipenpin) frei. Diese ist zum Preis von 31,50 Euro beim Chauffeur in den Bussen erhältlich.

Achtung:

  • Eingeschränkter Skibusbetrieb ab Saisonbeginn bis 19.12.2015 sowie ab ca. 4.4.2016 bis Saisonende
  • Die Schul-, Jugendgruppen- u. Gruppenkarten aller Skigebiete und aller Tarifverbünde haben keine kostenlose Busberechtigung. Wird diese gewünscht, so kann sie beim Kauf des Skipasses mit einem Betrag von € 6,- erworben werden. Gruppen über 20 Personen werden ersucht, sich bei der Post-Vekehrsstelle Tamsweg unter der TeleNr.: +43(0)6474 2213 oder bei den Linienbetreibern anzumelden.
  • Die Skipässe bitte beim Einsteigen in die Busse dem Lenker unaufgefordert vorweisen.

 

Top Fahrkarten Angebot (für Nicht- Skifahrer)

  • Tageskarte: 10,30 Euro / Kinder 5,10 Euro
  • Wochenkarte: 25 Euro (gültig für eine Woche für alle Linien-Skibusse im Raum Lungau)
  • Wochenkarte inkl. Langlaufberechtigung: 31,50 Euro

 

Fahrplanauskünfte:

Lungau-Nacht-Taxi von 18.00 bis 4.00 Uhr unter 0664 / 240 40 40

 

Kostensparen - Busfahren

>ohne Auto gratis und bequem mit dem Skibus ins Skigebiet<

>zum vergrößern  die Tabellen anklicken