Zederhaus > Bergwinter > Eisstockschiessen und Eislaufen

"Eisstadion mit Flutlichtanlage"

In der Naturparkgemeinde Zederhaus gibt es auch ein Eisstadion mit einer Flutlichtanlage. Das Eisstockschießen ist in der Naturparkgemeinde Zederhaus eine beliebte Sportart und immer wieder ein vergnügter Zeitvertreib. Viel Spaß für Jung und Alt ist garantiert - mehrere top gewartete Eisbahnen mit Flutlichtanlage stehen zur Verfügung und im dazugehörigen Vereinshaus können Sie sich bei warmen Getränken aufwärmen.

Eislaufen auf Anfrage jederzeit möglich (Eislaufschuhe sind selbst mitzubringen)!

Gästeeisstockschießen immer jeden Mittwoch und Freitag ab 18.00 Uhr - Anmeldung erforderlich / außertourliche Termine auf Anfrage jederzeit möglich.

Anmeldung:  einen Tag vorher bis 16.00 Uhr beim Tourismusverband Zederhaus (Mindestteilnehmerzahl 5 Pers.)

Wo:  die Eissportanlage in Zederhaus befindet sich in direkter Nähe bei der Autobahnauffahrt / bei der Kreuzung nach rechts abbiegen und gleich nach der Holzbrücke kommen Sie zum Parkplatz -  Beschilderung vorhanden. In direkter Nähe des Parkplatzes, ca. 1 bis 2 Gehminuten befindet sich das Eisstadion.

Kosten: Euro 3.- pro Person (inkl. Leihstock) / Euro 1.- pro Person (bei Mitnahme eines eigenen Eisstockes)

Information und Anmeldung: Tourismusverband Naturparkgemeinde Zederhaus

Tel.: +43(0)6478 801 / Email: zederhaus@lungau.at

 

Mehr Infos zum Eisstation unter  http://www.esv-zederhaus.at.tf/